Anfahrt

Die Justizvollzugsanstalt Stralsund befindet sich im Stadteil Franken der Hansestadt Stralsund.

Mit Bus & Bahn

Über die Nah- und Fernverkehrsverbindungen der Deutschen Bahn erreichen Sie Stralsund aus allen Richtungen. Vom Stralsunder Hauptbahnhof aus nehmen Sie den Bus des Stralsunder Nahverkehrs (Linie 3, Richtungen Andershof oder Devin) bis zur Haltstelle Brauerei. Von dort sind es ca. 5 min Fußweg. Überqueren Sie die Straße und biegen Sie nach Passieren der Eisenbahnbrücke (hinter ATU) nach links in die Franzenshöhe ab. Nach ca. 300 m biegen Sie nach rechts ab, bleiben Sie auf der Hauptstraße bis Sie die Anstalt erreichen.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen über die A20 bis AS Stralsund und weiter über den Rügenzubringer B 96n nach Stralsund bis zur Abfahrt Franken. Biegen Sie nach rechts auf die Greifswalder Chaussee ein. Nach Passieren der Eisenbahnbrücke (hinter ATU) folgen Sie der Beschilderung und biegen nach links in die Franzenshöhe ab. Nach ca. 300 m biegen Sie nach rechts ab (Sackgasse), danach bleiben Sie auf der Hauptstraße bis Sie die Anstalt erreichen. Ihr Fahrzeug können Sie auf unserem Besucherparkplatz abstellen.

 

Ehrenamt im Justizvollzug

Symbolfoto - Ehrenamt (Interner Link: Engagieren Sie sich mit uns!) Details anzeigen
Symbolfoto - Ehrenamt (Interner Link: Engagieren Sie sich mit uns!)

Symbolfoto - Ehrenamt

Sie wollen für Menschen da sein?

Engagieren Sie sich mit uns!

Justizministerium M-V

justizministerium.jpg (Externer Link: weiter zur Startseite) Details anzeigen
justizministerium.jpg (Externer Link: weiter zur Startseite)

Eingangsportal Justizministerium M-V

Aktuelles aus dem Ministerium

weiter zur Startseite