Zuständigkeit

Die örtliche und sachliche Zuständigkeit der Justizvollzugsanstalten ist in der Vollstreckungsplanverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern geregelt.

Daraus ergeben sich für die JVA Stralsund folgende Zuständigkeiten:

Behördenschild am BesuchereingangDetails anzeigen
Behördenschild am Besuchereingang

Behördenschild am Besuchereingang

Behördenschild am Besuchereingang

  • In der JVA Stralsund sind männliche Erwachsene ab 21 Jahre inhaftiert.
  • Untersuchungshaft aus dem Einzugsbereich des Landgerichtsbezirkes Stralsund
  • Freiheitsstrafe im geschlossenen Vollzug mit einer Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren aus dem Einzugsbereich des Landgerichtsbezirkes Stralsund sowie aus dem Amtsgerichtsbezirk Pasewalk
  • Freiheitsstrafe im offenen Vollzug für die Landgerichtsbezirke Neubrandenburg und Stralsund

Ebenso ist die Anstalt für den Vollzug von Ordnungs-, Sicherungs-, Zwangs- und Erzwingungshaft an männlichen Personen sowie den Vollzug von Strafarrest an Soldaten der Bundeswehr aus den genannten Gerichtsbezirken zuständig.

Meistgefragt

Buchstabe F A Q in einem Gitter stehend (Interner Link: Unsere Antworten im Überblick)

Was passiert hinter der Mauer?

Unsere Antworten im Überblick

Besuch, Post, Telefon & Geld

Symbolbild für Besucherinfo (Interner Link: Wir helfen Ihnen weiter) (Interner Link: Wir helfen Ihnen weiter)

Mein Partner ist in Haft... Was nun?

Wir helfen Ihnen weiter

Justizministerium M-V

Ansicht des Eingangsportals des Justizministeriums M-V (Externer Link: weiter zur Startseite)

Aktuelles aus dem Ministerium

weiter zur Startseite