Zentrale Führungsaufsichtsstelle

Die Zentrale Führungsaufsichtsstelle ist - entgegen einer im Bundesgebiet noch weit verbreiteten Praxis - in Mecklenburg-Vorpommern zuständig für sämtliche Landgerichtsbezirke. Die Leitung der Führungsaufsichtsstelle und drei Sozialarbeiter/-innen nehmen ihre Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit den Bewährungshelfer/-innen der Sozialen Dienste und den Psycholog/-innen der Forensischen Ambulanz wahr, die ebenfalls im Landesamt angesiedelt sind.

Diese enge Verzahnung gewährleistet einen raschen und effektiven Informationsaustausch und vereinfacht die Organisation von Fallkonferenzen. Außerdem steht den weiteren betreuenden und überwachenden Institutionen (Gerichten, Sozialbehörden, Polizei, Beratungsstellen, Wohn- und Therapieeinrichtungen, etc.) ein zentraler und kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt

Landesamt für ambulante Straffälligenarbeit M-V
Zentrale Führungsaufsichtsstelle und Forensische Ambulanz
Dierkower Damm 29
18146 Rostock
Telefon: 0385 / 588390-14
Telefax: 0385 / 588390-40

Bewährungshilfe

k-P1060606.jpg (Interner Link: weitere Informationen...)

Was versteht man unter Bewährungshilfe?

weitere Informationen...

Forensische Ambulanz

k-P1060627.jpg (Interner Link: weitere Informationen...)

Die Aufgaben der Forensischen Ambulanz

weitere Informationen...

Justizministerium

Justizministerium.jpg (Externer Link: hier klicken...)

Zur Seite des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern

hier klicken...